Happyend

Ein schönes Happyend durften wir am 04.04.2019 miterleben. Charly und Maxl durften, nach über einem Jahr, zu Ihrem alten Besitzer ins Altersheim nach Burgwald ziehen. An dieser Stelle möchten wir uns nochmal ganz Herzlich bei allen beteiligten bedanken, das alles so gut geklappt hat und ein besonderer Dank geht an das gesamte Personal des Seniorenzentrum Haus Burgwald, da sie Tierarztbesuche und Gassigänge für den Herrn übernehmen.

Herzlichen Dank

Wir sagen danke an all die edlen Spender (ob Sach- oder Geldspenden) die uns das ganze Jahr so gut unterstützen.

Auch ein großer Dank an unsere Gassigänger/innen und ehrenamtlichen Helfer/innen, ohne Sie wäre vieles nicht möglich für uns.

Vielen vielen Dank auch im Namen der Tiere.

Wir wünschen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Mit freundlichen Grüßen, dass gesamte Team vom Tierheim Frankenberg

 

Spende von den Weihnachtselfen

Pünktlich zum 24.12 fuhren 2 Autos vor, aus denen Weinachtselfen ausstiegen. Dann öffneten Sie die Kofferräume und wir konnten unseren Augen nicht trauen. Bis zum Anschlag waren die Autos voll beladen.

Wir sagen auch an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an Jacqueline Hoffmann-Plett, Johanna Brücker-Plett, Madeline Plett und Elena Plett.

 

Raiffeisenmarkt Geismar

Eine große Spende, Warenwert über 500Euro, durften wir heute vom Raiffeisenmarkt Geismar in Empfang nehmen. Wir sagen auch im Namen der Tiere vielen lieben Dank dafür.