Die Einrichtung

Das Gebäude ist in den 80er Jahren erbaut worden und wurde über die Jahre mehrfach umgebaut und renoviert.

 

Unser Tierheim verfügt über 22 Innenzwinger sowie 11 Außenzwinger welche direkt an zwei große Freiläufe zum Toben und Spielen angebunden sind.

Zusätzlich steht uns ein Quarantäneraum für Hunde zur Verfügung.

 

Unsere Katzen befinden sich in der oberen Etage. Dort stehen uns 5 kleinere Räume und ein größerer Raum mit direkter Anbindung an unseren Katzenfreilauf zur Verfügung.

Des Weiteren können wir in unserer Katzenquarantäne zusätzlich bis zu 22 Katzen unterbringen. Diese Räume so eingerichtet, dass ein tägliches Desinfizieren möglich ist und ein Verbreiten von Krankheiten unterbunden werden kann.

 

 

 

 

Eingangsbereich
Eingang Katzenquarantäne
Katzenquarantäne
Katzenquarantäne
Vordere Innenzwingertrakt
Hinterer Innenzwingertrakt
Katzenfreilauf
Katzenfreilauf
Katzenfreilauf
Katzentreppe zum Freilauf
Vorderer Hundefreilauf
Vordere Hunde-Außenzwinger
Hinterer Hundefreilauf
Hinterer Hundefreilauf
Katzenraum mit Anschluss an Freilauf
Katzen -und Kleintierzimmer

Nach oben